Kosten von... bis...

  • Erstanamnese* bei Hund                             ca.  55 Euro

  ( Dauer bis zu 1 Std )

 inkl. genauer körperlicher Untersuchung und der ersten Behandlung, falls nötig

  • Erstanamnese Katze                                         ca. 35 Euro
  • Blutentnahmen ohne Laborkosten**                    15 Euro
  • Befundbesprechungen,                                          20 Euro

       Folgebesuche,

       ggf. mit erneuter Medikamentengabe

  • Laser-Frequenz-Behandlung***                             20 Euro
  • Zahnsteinentfernung je nach Schwere        40-80 Euro
  • Ernährungsberatung (30-45 min)****                  40 Euro

       nach Erstellen eines Ernährungsplanes

  • Behandlung Nager / Vögel                               20-30 Euro

 (je nach Zeitaufwand)

  • Krallenschneiden Hund                                             10 Euro
  • Krallenpolitur,- und pflege Hund                           20 Euro
  •                                   Nager                                              7 Euro
  •                                   Vogel                                               5 Euro      

 

 

 

 

* Erstanamnese : Hier erfolgen Gespräche, Überblick über vorangegangene Krankengeschichte, Beobachtung des Tieres in seinem Umfeld und bei Hunden auch beim "draußen sein".

 

** Laborkosten : Sie variieren je nach Auftrag und werden auf die

  Abnahmekosten raufgerechnet.                                                 

  Ich arbeite hier mit dem Labor VetScreen für Tierheilpraktiker

  zusammen.   

 

*** Laserbehandlungen: Bei manchen Erkrankungen / Problemen 

     reicht eine einzelne Sitzung oft nicht aus, jedes Krankheitsbild ist

     anders und erfordert individuelle Sitzungen.

     Das Behandlungsspektrum erstreckt sich vom Vogel bis hin

     zum Pferd.

     Infos zur Laserbehandlung erfahren Sie auf meiner Seite unter dem 

     Punkt "News".

 

**** Ernährungsberatung : Ich gehe mit Ihnen alles durch, was Ihr Tier zu fressen bekommt und erstelle bei Bedarf einen Ernährungsplan, wenn dies in die Krankengeschichte mit einfließt.  

Zusätzlich arbeite ich mit einer Ernährungsberaterin für Hunde zusammen, Infos dazu finden Sie unter dem Link von Hundeschule Janna Mira Scherzinger.